9.7.2019

✨VORBESTELLEN✨ | Nur als E-Book


Nun könnt ihr alle Bände (aktuell 4 bis 6) meiner SCHATZJÄGER-Reihe auf sämtlichen Portalen für EUR 0,99 vorbestellen. Fast geschenkt ... 😉

Ich stelle euch nun nacheinander die Cover und Klappentexte der verbleibenden Bände (aktuell 4 bis 6) vor.

Ab 13. Juli 2019 ist Band 4 »The Hunters Fiancée« auf allen Portalen erhältlich.

Klappentext Band 4:
Hannas Ausbildung nimmt Formen an. Das führt bei Elenor, ihrer neuen Widersacherin innerhalb der Ordensreihen, zu großer Missgunst. Dieser Umstand bessert sich kein bisschen als Valerio verkündet, dass er Hanna als Novizin zu seinem nächsten Abenteuer nach Manila mitnehmen möchte. Die Hinweise des aktuellen Mysteriums treiben den Schatzjäger und seine Geliebte in die philippinischen Kordilleren, ins Gebiet des indigenen Volkes der Kalinga. In einem Dorf abseits der Zivilisation treffen sie auf die älteste Tattoo-Künstlerin und Dorfschamanin Mayari. Sie liegt im Sterben und offenbart den Fremden ein uraltes Geheimnis, dessen Wurzeln in grauer Vorzeit liegen. Die Zeit drängt, denn Hanna und Valerio sind nicht die Einzigen, die hinter diesem Mysterium her sind. Ihr Feind taucht schneller auf als geplant. Gelingt es ihnen, das Erbe der Kalinga-Schamanin davor zu bewahren, in falsche Hände zu geraten? Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt und endet in einem erbitterten Kampf, bei dem Hanna zum ersten Mal dazu aufgefordert wird, die im Training erworbenen Fähigkeiten einzusetzen.

Jeden Samstag ein weiteres Abenteuer! Band 1 bis 6 erscheinen vom 22. Juni bis 27. Juli 2019! Bleibt dran!

Die Schatzjäger-Reihe:
Die Welt der Mysterien ... verlorene Schätze, exotische Länder, fremde Kulturen, alte Ruinen, Abenteuer, Leidenschaft ... meine neue SCHATZJÄGER-Reihe (Edel Elements Verlag) führt euch an die entlegendsten und geheimnisvollsten Orte dieser Welt! Valerio Noberasco ist ein HUNTER ... auf der Jagd nach Mysterien! Hanna Krüger ist eine Überraschung, das Chaos, seine grosse Liebe ... und auf dem Weg zur HUNTRESS.

Amazon

2.7.2019

✨VORBESTELLEN✨ | Nur als E-Book


Nun könnt ihr alle Bände (aktuell 2 bis 6) meiner SCHATZJÄGER-Reihe auf sämtlichen Portalen für EUR 0,99 vorbestellen. Fast geschenkt ...

Ich stelle euch nun nacheinander die Cover und Klappentexte der verbleibenden Bände (aktuell 3 bis 6) vor.

Ab 06. Juli 2019 ist Band 3 »Crazy About The Hunter« auf allen Portalen erhältlich.

Klappentext Band 3:
Hanna und Valerio droht ein Verfahren vor dem obersten Tribunal des Schatzjäger-Ordens. Dieses fordert eine sofortige Trennung der beiden Liebenden, um die Geheimhaltung der Bruderschaft sicherstellen zu können. Zurück in ihrem alten Leben leidet Hanna unter Liebeskummer und sehnt sich nach Valerio. Als sie unerwartet das Aufgebot zur Teilnahme an einem Abendkurs in Völkerkunde an der »British University in Dubai« erhält, muss sie nicht lange nachdenken. Voller Abenteuerlust springt sie in den nächsten Flieger und taucht in das bunte Treiben der luxuriösen Wüstenstadt Dubai ein. Das Wiedersehen mit Valerio wird jedoch von einem ordensinternen Ereignis überschattet. Dieses führt schließlich auf Umwegen dazu, dass das geheime Stelldichein der Liebenden auffliegt. Mit schwerwiegenden Folgen. Hanna muss eine einschneidende Entscheidung treffen: Entweder verpflichtet sie sich dem Orden auf Lebzeiten und durchläuft eine entsprechende Ausbildung … oder sie muss sterben.

Jeden Samstag ein weiteres Abenteuer! Band 1 bis 6 erscheinen vom 22. Juni bis 27. Juli 2019! Bleibt dran!

Die Schatzjäger-Reihe:
Die Welt der Mysterien ... verlorene Schätze, exotische Länder, fremde Kulturen, alte Ruinen, Abenteuer, Leidenschaft ... meine neue SCHATZJÄGER-Reihe (Edel Elements Verlag) führt euch an die entlegendsten und geheimnisvollsten Orte dieser Welt! Valerio Noberasco ist ein HUNTER ... auf der Jagd nach Mysterien! Hanna Krüger ist eine Überraschung, das Chaos, seine grosse Liebe ... und auf dem Weg zur HUNTRESS.

Amazon

25.6.2019

✨VORBESTELLEN✨ | Nur als E-Book


Nun könnt ihr auch Band 2 bis 6 meiner SCHATZJÄGER-Reihe auf allen Portalen für EUR 0,99 vorbestellen. Fast geschenkt ... 😉

Ab 29. Juni 2019 ist Band 2 »The Hunters Girl« überall erhältlich.

Die Schatzjäger-Reihe:
Die Welt der Mysterien ... verlorene Schätze, exotische Länder, fremde Kulturen, alte Ruinen, Abenteuer, Leidenschaft ... meine neue SCHATZJÄGER-Reihe (Edel Elements Verlag) führt euch an die entlegendsten und geheimnisvollsten Orte dieser Welt! Valerio Noberasco ist ein HUNTER ... auf der Jagd nach Mysterien! Hanna Krüger ist eine Überraschung, das Chaos, seine grosse Liebe ... und auf dem Weg zur HUNTRESS.

Klappentext zu Band 2:
Valerio lässt Hanna über ihren nächsten Treffpunkt zunächst im Dunkeln. Die von ihm sorgfältig geplante Reise führt sie schließlich nach Dawson, einem kanadischen Städtchen nahe der Grenze zu Alaska. Was als romantischer Liebesurlaub in der unberührten Wildnis Kanadas gedacht war, endet jäh, als Valerio von seinem Orden ein Telefonat erhält. Seine Dienste als Schatzjäger werden auf der Stelle gebraucht. Ausgehend von der Tempelanlage Angkor Wat, Nordkambodscha, häufen sich sonderbare Vorkommnisse. Ein Mysterium, das in seinem Ausmaß völlig unbekannt ist, wird mit den »Roten Khmer«, den ehemaligen kommunistischen Milizen, in Zusammenhang gebracht. Obwohl es gegen die Grundsätze von Valerios Bruderschaft verstößt, beschließen er und Hanna, Siem Reap gemeinsam einen Besuch abzustatten. Ein gefährlicher Trip durch den kambodschanischen Dschungel und seine verwitterten Sakralbauten beginnt … und endet beinahe tödlich.

Jeden Samstag ein weiteres Abenteuer! Band 1 bis 6 erscheinen vom 22. Juni bis 27. Juli 2019! Bleibt dran!

Amazon

13.6.2019

✨NEU - Ab 22. Juni 2019✨ | Nur als E-Book


Die Welt der Mysterien ... verlorene Schätze, exotische Länder, fremde Kulturen, alte Ruinen, Abenteuer, Leidenschaft ... meine neue SCHATZJÄGER-Reihe (Edel Elements Verlag) führt euch an die entlegendsten und geheimnisvollsten Orte dieser Welt!

Ab 22. Juni 2019 als E-Book in allen Stores: Band 1 »In Love With A Hunter« ist der Auftakt zu der sechsteiligen Reihe rund um den Schatzjäger Valerio Noberasco und seine Hanna Krüger. Er ist ein HUNTER ... auf der Jagd nach Mysterien!

Klappentext zu Band 1:
Hanna Krüger ist Studienabbrecherin, Lebenskünstlerin und Jobjongleurin. Sie mag dunkle Schokolade, Filmmusik und ... den von einer verwegenen Attraktivität gesegneten Sonderling, der eines Tages das Café betritt, in dem sie arbeitet. Valerio Noberasco ist Gastreferent für Völkerkunde
an der nahe gelegenen Universität Zürich. Bevor aus dem kurzen Flirt mit dem Fremden jedoch mehr werden kann, verlässt dieser ohne einen Abschiedsgruß das Lokal. Hanna ist schon enttäuscht, als sie auf der Serviette seines Croissants eine Nachricht entdeckt. Das kryptische Gekritzel weckt ihre Neugierde. Der verschlüsselte Hinweis für ein Date? Aufgeregt folgt sie der von Valerio gelegten Spur. Zu diesem Zeitpunkt ahnt sie allerdings noch nicht, dass dies bereits der Anfang eines völlig unberechenbaren Abenteuers ist. Erst als sie sich mitten in einem Strudel aus Leidenschaft und längst vergessenen Geheimnissen befindet, erkennt sie die Wahrheit: Sie liebt einen Schatzjäger ... einen der besonderen Sorte.

Danach: Jeden Samstag ein weiteres Abenteuer! Band 2 bis 6 erscheinen vom 29. Juni bis 27. Juli 2019! Bleibt dran!

Amazon

1.6.2019

Jetzt lesen!


Ab heute könnt ihr meinen neuen Roman »Mein Herz in tausend Farben« (beHEARTBEAT, Bastei Lübbe 2019) endlich lesen! Das E-Book kann nun auf allen Portalen gekauft werden.

Klappentext:
Nichts ist so bunt wie die Liebe
Viktorias Leben ist ein wahrgewordener Traum: Sie hat einen reichen, gut aussehenden Mann, zwei wundervolle Kinder und wohnt in einer großen Villa. Doch eines Tages wird ihr Ehemann Tobias bewusstlos aufgefunden – in einem Bordell, vollgepumpt mit Drogen. Er fällt ins Koma. Viktoria ist am Boden zerstört und muss sich noch dazu ganz anderen Herausforderungen stellen. Denn das gesamte Vermögen der Familie steckt in Tobias' Juweliergeschäft, und jetzt liegt es in ihren Händen, den tadellosen Ruf der Firma aufrechtzuerhalten und die beschämende Wahrheit vor der Öffentlichkeit zu verbergen. Dann taucht plötzlich Oliver auf, Tobias' Zwillingsbruder. Der hatte den Kontakt zur Familie eigentlich abgebrochen, doch nun braucht er eine vorübergehende Bleibe. Um Viktoria zu helfen und Tobias' Abwesenheit zu vertuschen, schlüpft er öffentlich in die Rolle seines Bruders. Als Tobias dann aber aus dem Koma erwacht, ist sich Viktoria plötzlich nicht mehr sicher, welchen der beiden Männer sie nun liebt …
Eine romantische Liebesgeschichte gespickt mit einer Prise Humor.

Hier geht es zur Leseprobe

24.5.2019

Jetzt auch als Taschenbuch!


Ab sofort ist mein neuer Roman »BLUTERBE« (Fabylon-Verlag) auch überall als Taschenbuch erhältlich! Wer ein signiertes Exemplar möchte, darf sich gerne bei mir melden; wie ihr seht, sind meine Prints diese Woche angekommen!

Leseprobe

15.5.2019

Jetzt lesen - Vampir-Romance »Bluterbe«


Ab heute könnt ihr meinen neuen Roman »BLUTERBE« (Fabylon-Verlag) lesen! Das E-Book ist in allen Stores erhältlich. Bald gibt es den Roman auch als Taschenbuch.

Klappentext:
Leg dich nicht mit Gentle Annie an!
In den wilden schottischen Highlands beherrschte lange Zeit ein dämonischer Schrecken die Mythen.
Mairi McNamara weiß jedoch, dass Gentle Annie keine Legende ist – denn sie ist ihre Tochter. Belastet durch das mütterliche Erbe, führt Mairi zusammen mit ihrem herzensguten Vater ein einsames Leben auf Namara Castle, in ständiger Furcht, den Menschen zu schaden. Und nicht zu Unrecht – als das Dämonische in ihr unkontrolliert hervorbricht, kommt ein Gehilfe zu Tode. Die junge Frau sieht daraufhin keine Zukunft mehr für sich und verzweifelt am Leben.
Das Schicksal scheint sich zu wenden, als ein attraktiver junger Mann aus fremden Landen die neue Stelle antritt.
Die jungen Leute fühlen sich sofort wie magisch zueinanderhingezogen, verbindet sie doch vor allem der persönliche Kampf gegen ihr schreckliches Bluterbe, das anzunehmen keiner von beiden gewillt ist.
Denn auch Tom führt ein düsteres Geheimnis mit sich: Er ist auf der Flucht vor seinem Clan. Doch Vlads Erben denken gar nicht daran, den überaus bedeutenden Nachkommen ziehen zu lassen und setzen sich auf seine Spur …

Weitere Infos folgen laufend.

Leseprobe

26.4.2019

Print-Verlagsvertrag mit Piper


HURRAAAAA! Ich kann noch immer nicht glauben, dass es tatsächlich wahr ist! Mein erster PRINT-Vertrag bei einem deutschen Publikumsverlag! Mein skurril-humorvolles Cosy-Crime-Projekt und ich (ebenso »originell« wie meine Protagonisten 😉) wurden in die Piper-Familie aufgenommen! Herzlichen Dank an die Piper-Lektorin für das warmherzige Willkommen und das liebe Telefongespräch. Mein INNIGSTER und GRÖSSTER DANK gilt jedoch meiner fleissigen Agentin Alisha Bionda von der Literaturagentur Ashera! Ich verdanke Dir ALLES, Alisha, und das weiss ich sehr zu schätzen!

14.4.2019

Jetzt vorbestellen!


Endlich darf ich euch Cover und Titel meines neuen Dark-Romance-Romans zeigen! »BLUTERBE« (Fabylon-Verlag) erscheint am 15. Mai 2019 als E-Book und Taschenbuch. Ihr könnt mein neues Buchbaby im Fabylon-Shop bereits vorbestellen. In den nächsten Tagen ist der Roman dann auch auf allen weiteren Portalen vorbestellbar.

Klappentext:
Leg dich nicht mit Gentle Annie an!
In den wilden schottischen Highlands beherrschte lange Zeit ein dämonischer Schrecken die Mythen.
Mairi McNamara weiß jedoch, dass Gentle Annie keine Legende ist – denn sie ist ihre Tochter. Belastet durch das mütterliche Erbe, führt Mairi zusammen mit ihrem herzensguten Vater ein einsames Leben auf Namara Castle, in ständiger Furcht, den Menschen zu schaden. Und nicht zu Unrecht – als das Dämonische in ihr unkontrolliert hervorbricht, kommt ein Gehilfe zu Tode. Die junge Frau sieht daraufhin keine Zukunft mehr für sich und verzweifelt am Leben.
Das Schicksal scheint sich zu wenden, als ein attraktiver junger Mann aus fremden Landen die neue Stelle antritt.
Die jungen Leute fühlen sich sofort wie magisch zueinanderhingezogen, verbindet sie doch vor allem der persönliche Kampf gegen ihr schreckliches Bluterbe, das anzunehmen keiner von beiden gewillt ist.
Denn auch Tom führt ein düsteres Geheimnis mit sich: Er ist auf der Flucht vor seinem Clan. Doch Vlads Erben denken gar nicht daran, den überaus bedeutenden Nachkommen ziehen zu lassen und setzen sich auf seine Spur …

Weitere Infos folgen laufend.

Fabylon-Shop
Amazon

4.4.2019

Vorverkauf bei Thalia


In knapp einem Monat ist es schon soweit! Mein neuer Roman »Mein Herz in tausend Farben« (Bastei Lübbe) erscheint exklusiv bei Thalia.

Klappentext:
Nichts ist so bunt wie die Liebe
Viktorias Leben ist ein wahrgewordener Traum: Sie hat einen reichen, gut aussehenden Mann, zwei wundervolle Kinder und wohnt in einer großen Villa. Doch eines Tages wird ihr Ehemann Tobias bewusstlos aufgefunden – in einem Bordell, vollgepumpt mit Drogen. Er fällt ins Koma. Viktoria ist am Boden zerstört und muss sich noch dazu ganz anderen Herausforderungen stellen. Denn das gesamte Vermögen der Familie steckt in Tobias' Juweliergeschäft, und jetzt liegt es in ihren Händen, den tadellosen Ruf der Firma aufrechtzuerhalten und die beschämende Wahrheit vor der Öffentlichkeit zu verbergen. Dann taucht plötzlich Oliver auf, Tobias' Zwillingsbruder. Der hatte den Kontakt zur Familie eigentlich abgebrochen, doch nun braucht er eine vorübergehende Bleibe. Um Viktoria zu helfen und Tobias' Abwesenheit zu vertuschen, schlüpft er öffentlich in die Rolle seines Bruders. Als Tobias dann aber aus dem Koma erwacht, ist sich Viktoria plötzlich nicht mehr sicher, welchen der beiden Männer sie nun liebt …
Eine romantische Liebesgeschichte gespickt mit einer Prise Humor.

Neugierig?

Hier geht es zur Leseprobe

23.1.2019

Lesung vom 23. Januar 2019


Hier einige Impressionen meiner Lesung im alten Schulhaus Maria in Schiers. Was für ein charmanter und gemütlicher Abend! ☺️ Wir waren eine kleine, aber sehr aktive Truppe! Ich habe die Begegnung und die ungezwungenen Gespräche mit den anwesenden Kulturinteressierten sehr genossen! An dieser Stelle möchte ich mich bei der »IG Schulhaus Maria-Montagna« nochmals ganz herzlich für die Organisation und Betreuung des Anlasses bedanken! 💛 Im Anschluss an die Lesung haben wir uns ganz spontan mit einem Bier zueinander gesetzt und weiter über die Literatur und das Leben philosophiert. So etwas machen wir Bergmenschen unheimlich gerne, wenn wir unter uns sind und uns wohlfühlen! 😊

14.1.2019

Jetzt vorbestellen!


Endlich darf ich euch Cover und Titel meines neuen Liebesromans zeigen! »MEIN HERZ IN TAUSEND FARBEN« (be-ebooks, Bastei Lübbe) erscheint am 1. Juni 2019 als E-Book. Ihr könnt mein neues Buchbaby aber bereits überall vorbestellen!

Klappentext:
Nichts ist so bunt wie die Liebe
Viktorias Leben ist ein wahrgewordener Traum: Sie hat einen reichen, gut aussehenden Mann, zwei wundervolle Kinder und wohnt in einer großen Villa. Doch eines Tages wird ihr Ehemann Tobias bewusstlos aufgefunden – in einem Bordell, vollgepumpt mit Drogen. Er fällt ins Koma. Viktoria ist am Boden zerstört und muss sich noch dazu ganz anderen Herausforderungen stellen. Denn das gesamte Vermögen der Familie steckt in Tobias' Juweliergeschäft, und jetzt liegt es in ihren Händen, den tadellosen Ruf der Firma aufrechtzuerhalten und die beschämende Wahrheit vor der Öffentlichkeit zu verbergen. Dann taucht plötzlich Oliver auf, Tobias' Zwillingsbruder. Der hatte den Kontakt zur Familie eigentlich abgebrochen, doch nun braucht er eine vorübergehende Bleibe. Um Viktoria zu helfen und Tobias' Abwesenheit zu vertuschen, schlüpft er öffentlich in die Rolle seines Bruders. Als Tobias dann aber aus dem Koma erwacht, ist sich Viktoria plötzlich nicht mehr sicher, welchen der beiden Männer sie nun liebt …
Eine romantische Liebesgeschichte gespickt mit einer Prise Humor.

Neugierig?

Leseprobe
Amazon

26.12.2018

Lesung vom 26. Dezember 2018


Hier einige Impressionen meiner Lesung im Museum »Postchäller« am »Stäffälihengert« in St. Antönien. Ich war überwältigt, wie viele Leute den Weg in die charmante Lesestube zu einer meiner drei Lesungen gefunden haben. Ich habe die Begegnung und die Gespräche mit den anwesenden Kulturinteressierten sehr genossen! An dieser Stelle möchte ich mich bei der Kulturgruppe St. Antönien nochmals ganz herzlich für die Einladung sowie die Organisation und Betreuung des Anlasses bedanken! 💛 Besonderer Dank gilt Alex Brembilla, der mich dem Publikum mit sehr lieben Worten vorgestellt hat! 💛

1.11.2018

Roman Talkshow beim Blog »Booktopische Leseliebe«


Ich durfte zusammen mit der Bloggerin Michelle von »Booktopische Leseliebe« eine Aktion planen. Wir haben uns für euch etwas Besonderes ausgedacht: Eine »Roman Talkshow«. Die funktioniert folgendermassen:

Die »Booktopianer« begrüssen nebst mir (Autorin) auch Petra, Arianne und Markus. Die Schauspieler spielen in meinen Romanen »Das Tal der Rosen« (Bastei Lübbe, 2017) und »Verbotener Duft« (Arunya Verlag, 2018) die Hauptrollen. Die Anwesenden werden zu ihren Rollen und der Entstehung der Romane befragt. Natürlich gibt es auch einen Blick hinter die Kulissen.

Ein inniges, herzliches Dankeschön an die liebe Michelle von den »Booktopianern« für ihr enormes Engagement und die zauberhafte Zusammenarbeit! Das hat sehr viel Spass gemacht!

Talkshow Teil 1
Talkshow Teil 2

29.10.2018

Interview beim Blog »Süchtig nach Büchern«


Die liebe Monika Schulze von »Süchtig nach Büchern« hat ein ausführliches Interview mit mir gemacht. Herzlichen Dank, liebe Moni, dass du dir so viel Zeit für mich genommen hast und mich in verschiedenen Bereichen so selbstlos und grosszügig unterstützt!

Bild: Monika Schulze, »Süchtig nach Büchern«

Interview lesen

7.10.2018

Lesung vom 4. Oktober 2018


Hier einige Impressionen meiner Lesung in der Gemeindebibliothek in Klosters. Ich war überwältigt, wie viele Leute den Weg in die charmante Lesestube gefunden haben. Ich habe die Begegnung und die Gespräche mit den anwesenden Kulturinteressierten sehr genossen! An dieser Stelle möchte ich mich beim Bibliotheks-Team nochmals ganz herzlich für die Organisation und Betreuung des Anlasses bedanken! 💛 Besonderer Dank gilt Ina Zweifel, die mich dem Publikum mit sehr einfühlsamen Worten vorgestellt hat! ❤️

PS: Weitere Bilder unter der Rubrik »Fotos«

23.9.2018

Portrait bei der Bloggerin »Die Zeilenflüsterin«


Bei der Buchbloggerin »Die Zeilenflüsterin« erschien auf Facebook unter der Rubrik »Nachgefragt« ein kurzes Portrait über meinen literarischen Werdegang.

🎙 ɴ α c н ɢ e ғ r α ɢ т
bei Ladina Bordoli

Hallo meine Lieben!
Ich freue mich sehr, mich hier vorstellen zu dürfen.
Ich wohne in einem kleinen Tal in den Schweizer Alpen – dem »Auenland«, wie ich es gerne nenne.

Ich schreibe seit meinem siebten Lebensjahr. Mein erster Text war eine Lobeshymne über Zorro, der mich mit seinem Gerechtigkeitssinn und seinem heroischen Mut extrem faszinierte. Der Originaltext existiert sogar noch! Grundsätzlich liebe ich Geschichten jeglicher Art. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass ich selbst ein Bücherdrache bin und mich querbeet durch alle Genres lese. Ich mag aber auch Filme und die subtilen Geschichten, die sich in den Melodien oder Lyrics von Musikstücken verbergen.
Ansonsten ist mein Leben ein wahrhaftiges Kaleidoskop. Wenn ich mich nämlich nicht mit Geschichten, Buchstaben und Gedankenexperimenten befasse … bin ich im familieneigenen Bauunternehmen und in meiner eigenen Werbetechnik-Firma tätig. Berufsbezeichnung: Troubleshooter ;-)

Ich schreibe also, seit ich Buchstaben sinnvoll aneinanderreihen kann. So kam es denn auch, dass ich nebst Gedichten und Kurzgeschichten immer wieder den Versuch unternommen habe, ein komplettes Buch zu verfassen. Das gelang mir mit zweiundzwanzig Jahren.
Mit »Wild Cherry«, das ich selbst finanzierte, machte ich meine ersten Erfahrungen als Autorin. Da sich der Austausch mit den Lesern sehr positiv gestaltete, beschloss ich, dass ich mich nun näher mit dieser mir komplett fremden Branche befassen wollte.
Danach folgte eine rund acht Jahre andauernde Phase der Ernüchterung, als ich feststellte, dass auf dem Buchmarkt ein harscher Wind wehte.
Einen »richtigen« Verlag für sich und sein Werk gewinnen zu können, gestaltete sich in etwa so, als wollte ich die Wüste Gobi bezwingen … allein, zu Fuss, und mit nichts weiter als meiner monumentalen Motivation im Gepäck.

Kurz und gut: Die Enttäuschung über das Desinteresse an meinen Texten führte soweit, dass ich mich einige Jahre beleidigt einigelte und schon kurz davor war, das Schreiben an den Nagel zu hängen.
Irgendwann schlich sich dann der Gedanke in meinen Kopf, es doch mal mit der Suche nach einem Literatur-Agenten zu versuchen.
Und dann stolperte ich über Alisha Biondas Seite der Agentur Ashera. Ich wusste sofort: Die ist es, jawohl! Aber so einfach sollte es nicht werden. Aufgrund diverser Missverständnisse und technischer Tücken dauerte es noch fast ein Jahr, bis wir uns dann endlich »gefunden« haben. Seit Dezember 2013 werde ich nun von der Agentur Ashera vertreten und bin sehr glücklich, ein »Bionda-Schützling« sein zu dürfen.

Es folgten alsbald erste Veröffentlichungen. So erschien im April 2016 mein Debütroman »Die Lazarus Verschwörung« (Steampunk) im Fabylon Verlag. Im Juli 2017 erblickte mein Familiengeheimnisroman »Das Tal der Rosen« bei be-ebooks / Bastei Lübbe das Licht der Welt. Mein neuestes Baby, der New Adult-Liebesroman »Verbotener Duft« wurde Ende Februar dieses Jahres im Arunya-Verlag veröffentlicht. Und die Tastatur glüht weiterhin unermüdlich – es stehen zeitnah weitere Veröffentlichungen an.
So erscheinen als nächstes ein heiterer Liebesroman bei be-ebooks / Bastei Lübbe und ein sechsteiliger Adventure-Romance-Roman bei Edel Elements.

Ich würde mich über einen Austausch mit einigen von euch sehr freuen! Hier könnt ihr ein wenig stöbern und weitere Details über mich als Autorin, Mensch und Leseratte erfahren:
Die Links zu meinen Accounts bei Facebook, Instagram und Google+ findet ihr unter der Rubrik »Kontakt«.

Liebe Zeilenflüsterin, ein inniges, herzliches Dankeschön, dass ich mich kurz vorstellen durfte!

Sonnige Grüsse, eure Ladina

6.6.2018

Signieren »Verbotener Duft«


Beim Signieren meines neuen Romans »Verbotener Duft« (Arunya-Verlag). Wünsche euch einen tollen Tag! ☀️

26.5.2018

⚠️ Neu bei Seraina Mode in Schiers ⚠️


Mein Liebesroman »Verbotener Duft« (Arunya-Verlag) ist ab sofort auch bei Seraina Mode in Schiers erhältlich. Herzlichen Dank für die Unterstützung! 💛

Es hat sehr schöne Sachen - ich habe mir selbst auch gleich ein »Wochenend-Geschenk« gegönnt und etwas Sommerliches gekauft! 😎☀️

25.5.2018

⚠️ Neu bei der Bäckerei Vetsch in Jenaz ⚠️


Mein Liebesroman »Verbotener Duft« (Arunya-Verlag) ist ab sofort auch bei der Bäckerei Vetsch in Jenaz erhältlich. Herzlichen Dank für die Unterstützung! 💛

11.5.2018

❤️DIE BÜCHER SIND DA!❤️


Das edle Hardcover mit farbig illustrierten Innengrafiken zu »Verbotener Duft« (Arunya Verlag) ist angekommen!

Infos zu Bestellungen siehe unten. In der Schweiz ist das Buch ab 25. Mai 2018 gemäss Info lieferbar/erhältlich.

⚠️ INFO ⚠️

Für die Schweizer unter euch Leseratten: Die gebundene Ausgabe ist in der Schweiz derzeit nur bei mir, bei der Bäckerei Vetsch in Jenaz oder bei Seraina Mode in Schiers erhältlich. Sollten noch weitere Anbieter dazukommen, werde ich dies zeitnah publizieren. Verkaufs-Interessenten dürfen sich gerne bei mir melden.

Bestellungen bei mir bitte via E-Mail an: info@ladinabordoli.ch . Der Roman kann dann entweder persönlich bei Bordoli Erben AG in Jenaz abgeholt oder per Post zugesendet werden (zzgl. Versandkosten). Auf Wunsch signiere ich die Prints auch gerne!

Für Leser aus Deutschland: Das farbig illustrierte Schmuckstück ist unter der ISBN 9783958100282 in jeder Buchhandlung zu haben. Schneller geht es über den Shop des Arunya-Verlages.

Shop Arunya-Verlag (Nur Bestellungen nach DE)
Amazon

30.4.2018

❤️NEU ALS HARDCOVER❤️


Was für überwältigende Neuigkeiten! Mein Romance-Titel »Verbotener Duft« (Arunya-Verlag) ist ab sofort als hochwertiges Hardcover erhältlich! Der Roman ist nicht nur aussen beidseitig illustriert, sondern hat zusätzlich noch farbige Innengrafiken bei den Kapiteln.

WICHTIG für die Schweizer unter euch Leseratten: Die gebundene Ausgabe ist in der Schweiz derzeit nur bei mir oder alternativ bei der Bäckerei Vetsch in Jenaz erhältlich. Sollten noch weitere Anbieter dazukommen, werde ich dies zeitnah publizieren. Verkaufs-Interessenten dürfen sich gerne bei mir melden.

Weitere Infos folgen, sobald die Prints bei mir angekommen sind.

Bestellungen bei mir bitte via E-Mail an: info@ladinabordoli.ch . Der Roman kann dann entweder persönlich bei Bordoli Erben AG in Jenaz abgeholt oder per Post zugesendet werden (zzgl. Versandkosten). Auf Wunsch signiere ich die Prints auch gerne!

Für Leser aus Deutschland: Das farbig illustrierte Schmuckstück ist unter der ISBN 9783958100282 in jeder Buchhandlung zu haben. Schneller geht es über den Shop des Arunya-Verlages.

Shop Arunya-Verlag (Nur Bestellungen nach DE)
Amazon

31.3.2018

⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️-Rezension: »Bittersüße, verbotene Sehnsucht«


Eine weitere zauberhafte Lesermeinung zu »Verbotener Duft« ist eingetrudelt! Eine Umarmung für mein Autoren-Ich, herzlichen Dank! ❤️

»Nach dem stimmungsvollen Klappentext war ich schon sehr neugierig.
Der Schreibstil von Ladina Bordoli ist wie gewohnt zauberhaft: All die wunderschönen, sorgfältig gewählten Worte haben selbst etwas Berauschendes an sich und tragen den Leser wie auf sanften Wellen durch die Geschichte.
Ich will nicht allzu viel über die Handlung verraten, nur Folgendes: sie ist ... verboten. Ja, der Titel passt haargenau.
Eine Liebesgeschichte, die mal ganz und gar nicht Mainstream ist und dennoch packt. Man muss einfach schnell weiterlesen, weil man unbedingt wissen will, wie sich dieses Gefühlschaos am Ende löst. Man hofft und bangt mit den Protagonisten und ist schlussendlich ... Na, das müsst ihr schon selbst rausfinden ;-)
Toll sind auch die locker eingestreuten Details zur Gegend und die bildhaften Beschreibungen, die die traumhafte Kulisse der Provence direkt im Kopf entstehen lassen. Fernweh garantiert!«

25.3.2018

⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️-Rezension: »Gefühlvoll erzählte Geschichte vor einer wundervollen Kulisse«


Eine weitere, zauberhafte Lesermeinung - dieses Mal zu »Das Tal der Rosen« - ist eingetrudelt! Das wärmt mein Autorenherz, herzlichen Dank! ❤️

»Das Cover ist ein absoluter Traum. Es hat mich vom ersten Moment an begeistert, sodass ich sehr gespannt auf die Geschichte dahinter war.
Der Handlungsort ist wundervoll gewählt und eher selten. Wir begleiten Barbara in das Bergdorf Surgens, in dem ihre Oma beigesetzt werden soll. Sie beschließt dort zu bleiben, weil der Ort Fragen aufwirft. Warum hat ihre Oma nie ein Wort über das Dorf verloren? Sie lernt den Gasthofbesitzer Conradin kennen und allmählich beginnen sich die Schleier der Vergangenheit zu lichten. Der Autorin gelingt es durch ihren bildgewaltigen, berührenden Schreibstil Vergangenheit und Gegenwart wunderbar miteinander zu verknüpfen. Die Charaktere sind gut gezeichnet, ihre Handlungen waren für mich stets nachvollziehbar. Besonders Barbara hat es mir angetan. Fazit: Eine gefühlvolle Geschichte vor der traumhaften Kulisse der Schweizer Berge. Tragisch, emotional und absolut berührend.«

23.3.2018

⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️-Rezension: »Urlaub für Herz und Gemüt - wundervoll!«


Eine zauberhafte Lesermeinung zu »Verbotener Duft« ist eingetrudelt! Balsam für die Autorenseele, herzlichen Dank! ❤️

»Ohne zu viel von der Handlung zu verraten: Der Titel ist perfekt gewählt und der Roman passt herrlich in eine Reihe, die »Edition Romantica« heißt. Es war eine Freude, den Roman zu lesen. Ich mag Ladina Bordolis Schreibstil sehr gerne, sie verwendet wunderschöne Wörter und komponiert damit Sätze, bei denen man einfach seufzen muss. In »Der verbotene Duft« gelingt es der Autorin nicht nur, eine bewegende, teils bittersüße Liebesgeschichte zu entwickeln, bei der der Leser immer weiterlesen muss, weil er sich fragt, wie die Sache wohl ausgehen mag - sondern sie lässt vor dem inneren Auge auch einen heißen provenzalischen Sommer entstehen - wofür ich ihr im trüben deutschen Winter mehr als dankbar bin. Kopfkino vom Feinsten, wahnsinnig schön formuliert. Unbedingt lesen!«

18.3.2018

📘LESESONNTAG📙


Was macht ihr denn bei diesem Wetter? Ist heute nicht der ideale Moment für einen entspannten Lesesonntag und eine kleine Alltagsflucht in sonnigere Gefilde?

Wie wäre es mit meinem neuen Liebesroman »Verbotener Duft« (Arunya Verlag), der in der Provence spielt? Sommerliche Wärme, der herbwürzige Duft von Lavendel und eine verbotene Leidenschaft?

Exklusiv bei Amazon

14.3.2018

Artikel in der »Schweizer Bauwirtschaft«


Heute erschien in der »Schweizer Bauwirtschaft« ein ausführliches Portrait über mich als Unternehmerin und Autorin.

»Man kann im Geschäftsleben nicht alles planen.«

»Als das Mädchen mit sieben Jahren, in einem Alter, in dem sich andere Kinder mit dem Alphabet herumplagen, bereits ihre erste Geschichte schrieb - eine über Zorro war's - da freute man sich darüber, und die Eltern waren stolz.«

Text und Fotos: Martin A. Senn

Artikel lesen

28.2.2018

Verbotener Duft


Es ist soweit!

Heute erschien im Arunya-Verlag in der »Edition Romantica« mein Liebesroman »Verbotener Duft«!

Zum Inhalt:


Die Geschichte einer verbotenen Leidenschaft vor der traumhaften Kulisse eines Châteaus in der Provence.

Laura beschließt, ihre Ferien zusammen mit ihrem neuen Schwarm Arno auf dem Château der Familie in der Provence zu verbringen. Umgeben von endlos weiten Lavendelfeldern und einem Weinberg, löst der herbwürzige Duft der Provence in ihr eine tiefe Sehnsucht aus. Manuel, Lauras älterer Bruder, hat sich gerade von seiner langjährigen Freundin getrennt und entschließt sich ebenfalls dazu, seinen Sommer auf dem Château zu verbringen.

Was als geselliger und fröhlicher Sommer anfängt, endet unerwartet im Chaos. Eine dunkle Verlockung schleicht sich in die Herzen der Bewohner des Châteaus und entfacht in ihnen eine verbotene Leidenschaft, die in ihrem Wesen überwältigend und schockierend zugleich ist.

Exklusiv bei Amazon