Ladina Bordoli, Bestseller-Autorin
Schon als kleines Kind liebte ich Geschichten und liess mich von ihnen forttragen. Mit sieben Jahren schrieb ich meine erste Kurzgeschichte über »Zorro«. Während ich querbeet alle Bücher las, die mir in die Finger kamen, verfasste ich schliesslich unzählige Geschichten, Gedichte und philosophische Texte.
Mein erstes Buch beendete ich mit zweiundzwanzig und veröffentlichte es später auf eigene Rechnung. Es dauerte allerdings noch acht Jahre, bis ich Ende 2013 von der Literaturagentur Ashera unter Vertrag genommen wurde. Seither veröffentlichte ich zahlreiche Bücher in verschiedenen Genres und schaffte es mit der Mandelli-Saga, die 2021 bei Heyne/Randomhouse erschien, sogar auf die Schweizer Bestsellerliste.
Aktuelles
Neuauflage »Verliebt in den Highlands«
Am 13. Juli 2023 erscheint mein humorvoller Schottlandroman »Verliebt in den Highlands« (Digital Publishers) als Neuauflage mit frischem Cover. Zu diesem Roman gibt es auch ein ausführliches Interview mit mir als Autorin sowie am Ende ein leckeres Rezept für einen »Hot Toddy«, wie ihn Lara und Tristan im Buch trinken! Weitere Informationen zum Buch befinden sich in der Rubrik »Bücher«.
Interview im Newsletter »Kulturlupe« von Kultur Prättigau
Am 23. Februar 2023 erschien bei Kultur Prättigau der Newsletter »Kulturlupe« mit einem ausführlichen Interview mit mir als Autorin. Herzlichen Dank an Hedi Senteler, Kulturbeauftragte Prättigau, für das tolle Interview.
Zu Gast bei TV-Südostschweiz
Am 11. Januar 2023 war ich zu Gast in der Sendung »Rondo-Magazin« von TV Südostschweiz.
Herzlichen Dank an Carmen Baumann für die sympathische Moderation und das angenehme Interview.
»Von seinen Eltern lernt man lieben, lachen, und laufen. Doch erst, wenn man mit Büchern in Berührung kommt, entdeckt man, dass man Flügel hat.«
– Helen Hayes –
Veröffentlichungen